Frauenkopfkirche

Frauenkopfkirche

Die evangelische Kirche auf dem Frauenkopf wurde am 12. April 1955 eingeweiht. Ein Schmuckstück ist die Weigle-Orgel. Der heutige Stuttgarter Prälat Martin Klumpp sowie Oberkirchenrat Heiner Küenzlen waren dort Vikare. Zum Beginn des 16. Jahrhunderts stand unweit eine kleine Hirtenkapelle mit der Bezeichnung "Capel zu unserer Lieben Frau zur Aich". Der Berg und die später dort gebaute Siedlung bekam infolgedessen den heutigen Namen "Frauenkopf". Die Frauenkopfkirche und der Kirchgarten bilden ein integratives Zentrum für den Stadtteil. 2005 feiert die Gemeinde "50 Jahre Frauenkopfkirche".

Mehr zum Thema


-> zurück zur Übersicht