Frauenkreis

Jeweils am 2. oder 3. Mittwoch im Monat trifft sich der Frauenkreis um 19 Uhr im Pavillon (Gemeindehaus) in Rohracker.
Zur Zeit kommen etwa 15-25 Frauen zusammen, um sich über verschiedene Themen Gedanken zu machen. Gerne nehmen wir auch Anregungungen auf.

Die Termine finden Sie untenstehend und auch immer im aktuellen Gemeindebrief.

Vorbereitet und organisiert werden die Frauenkreise vom "Frauenkreisteam": Johanna Schnaithmann, Ursula Hoffmeier, Ursula Schenkewitz und Pfarrerin Renate Kleinmann;  beim Weltgebetstag und seiner Vorbereitung wirken außerdem Helmtrud Meyer, Elfriede Kern und Renate Schlüter mit.

Herzliche Einladung an alle Frauen, jeden Alters, die an vielfältigen Themen interessiert sind.
Das Frauenkreisteam und Pfarrerin Renate Kleinmann

Frauenkreis im Dezember: Adventsfeier

am Mittwoch, den 20. Dezember 2017, um 19:00 Uhr im Pavillon, Sillenbucher Str. 3A in Rohracker.

Kurz vor Weihnachten treffen wir uns zu einer gemütlichen, besinnlichen Einstimmung auf das Christfest mit musikalischen Beiträgen der Gemshörner Flötengruppe aus Hedelfingen, adventlichen Impulsen und Liedern.  Wir freuen uns, wenn Sie ein paar „Versucherle“ aus der Weihnachtsbäckerei mitbringen.  Herzliche Einladung an alle Frauen! 

Renate Kleinmann und das Frauenkreis-Team

Frauenkeis im Januar

Ökumenische Vorbereitung des Weltgebetstags

am Mittwoch, 17. Januar 2018 um 19 Uhr im Pavillon, Sillenbucher Str. 3A in Rohracker

Das nächste Schwerpunktland des Weltgebetstags ist Surinam. Ein Land, mit dem wenige Menschen sofort etwas anfangen können – Surinam ist das kleinste Land in Südamerika, ein großer Teil seiner Fläche ist von Regenwald bedeckt, über 1000 verschiedene Baumarten finden sich dort. Um diese Vielfalt geht es auch beim Weltgebetstag. Gott hat alles gut geschaffen (Gen. 1,31): eine bewundernswerte Natur und auch uns Menschen in all unserer Unterschiedlichkeit.

An zwei Abenden bereiten wir uns auf den Weltgebetstag vor: am ersten Abend am 17. Januar wird Frau Helmtrud Meyer das Land Surinam vorstellen und uns  Einblicke geben in dessen  Kultur, Geschichte und Lebensbedingungen. Frau Renate Schlüter wird uns mit den  Liedern des Weltgebetstags bekannt machen.  Dazu soll es die eine oder andere „Kostprobe“  aus der dortigen  und der hiesigen Küche geben – wenn  jemand etwas „beisteuern“ kann, ist das sehr willkommen.

Evangelische, katholische und andere interessierte Frauen aus Rohracker, dem Frauenkopf und dem ganzen Distrikt sind herzlich willkommen – gerne auch interessierte Männer. 

Im nächsten Jahr wird der Weltgebetstag dann bei uns in der Bernhardskirche in Rohracker am 2. März 2018 gefeiert werden. Der zweite Vorbereitungsabend ist am 21. Februar um 19 Uhr im Pavillon.

Renate Kleinmann und das Frauenkreis-Team